Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Die deutsche Schrift


Zu diesem Kurs


Die Sütterlinschrift ist eine von dem Berliner Grafiker L. Sütterlin (1865-1917) geschaffene Schreibschrift, die seit 1915 bis etwa 1940 in deutschen Schulen gelehrt wurde. Sie wird im Volksmund auch die "deutsche Schrift" genannt. Dieser Kurs soll es Interessenten ermöglichen, die deutsche Schreibschrift zu lesen und zu schreiben, wie sie bis 1941 an deutschen Schulen gelehrt und noch darüber hinaus verwendet wurde. Im Kurs wird den Teilnehmern zunächst das Alphabet allgemein vorgestellt. Berücksichtigt werden dabei auch verschiedene Versionen der einzelnen Buchstaben bzw. Buchstabenkombinationen der Sütterlinschrift. In mehreren Leseproben kann dies dann praktisch angewandt werden.
Bitte mitbringen: kariertes Papier, Bleistift
Kurs beginnt bei 8 Anmeldungen.

Kursnr.: BS2512
Kosten: 34,00 €€


Zeitraum

Do. 08.02.2018 - Do. 08.03.2018


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)



Saalfeld, Jahnstr., R204

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Kreisvolkshochschule Saalfeld-Rudolstadt

Jahnstr. 2
07318 Saalfeld

Tel.: 03671 359040
Fax: 03671 359048
E-Mail: info@kvhs-saalfeld-rudolstadt.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:

8:00 - 12:00 Uhr 

Montag
13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag
13:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag
13:00 - 18:00 Uhr

Downloads

Unser aktuelles Programm

 

Sepa - Lastschriftmandat

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen