Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Bewegung

Seite 1 von 6

Kurs ausgefallen Ausfall: Lifekinetik - ab 8 Anmeldungen

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

LifeKinetik® - Bewegungsprogramm zur Gehirnentfaltung
Unser Gehirn lässt sich ähnlich trainieren wie ein Muskel: Life Kinetik® heißt das neue Bewegungsprogramm zur Steigerung von Konzentration, Kreativität und Wohlbefinden.
Diese neuen koordinativen Übungen beeinflussen die Hirnentwicklung bei Kindern als auch bei Erwachsenen sehr positiv. Das Koordinationstraining führt nicht nur zur Bildung neuer Nervenzellen im Gehirn, sondern verstärkt auch das Zusammenspiel zwischen den noch bestehenden Nervenzellen.
Diese Veränderungen im Gehirn haben viele positive Auswirkungen:
- Gedächtnisinhalte werden besser abgespeichert,
- Verbesserung der Lese- und Rechenfähigkeit,
- Steigerung des logischen Denkens,
- höhere Konzentrationsfähigkeit,
- deutlich stärkere Stressresistenz,
- verstärkte Erholungsreaktionen im Nachtschlaf,
- Senkung des Burn-out-Risikos,
- verzögert dementielle Symptome und
- verbesserte Auge-Hand-Koordination und Auge-Fuß-Koordination.

Life Kinetik® kombiniert ungewohnte aber einfache Bewegungsaufgaben mit kognitiven Herausforderungen und visuellen Aufgaben. Dabei wird nicht so lange geübt, bis eine Automatisierung eintritt sondern es erfolgt ein Aufgabenwechsel bzw. eine Steigerung, wenn von 10 Versuchen 5 bis 6 klappen. Die Übungen sind dabei so gewählt, dass der Spaß nicht zu kurz kommt. Durch eine spezifische methodische Vorgehensweise anhand von aufeinander aufbauenden Trainingskomplexen ist es möglich, ein Leben lang das Gehirn vor neue Herausforderungen zu stellen und diese besser zu meistern.

freie Plätze Qigong - Taiji Qigong - Anfänger

(Bad Blankenburg, ab Mo., 11.3., 17.45 Uhr )

Die im Chinesischen ursprünglich "Tai-Ji" ähnlichen "Qi-Gong-Übungen in 18 Figuren" genannte Folge wurde von Meister Lin Hou Sheng entwickelt. Sie setzt sich aus zwei Teilen mit je 18 Figuren zusammen.
In einem Kurs wird den Teilnehmern der erste Teil der Übungsserie vermittelt.
Die "18 Bewegungen" haben ihren Ursprung in der Verbindung einiger Übungen aus dem
Tai Ji Quan und dem so genannten inneren Training des Qi-Gong, der ganzheitlichen Regulation von Körper, Geist und Atem.
Die 18 Figuren dieser Qi-Gong Übung sind leicht zu erlernen und sehr wirksam zur Erhaltung der Gesundheit, zur Vorbeugung gegen Erkrankungen und zu ihrer Heilung.
Der Kurs wird für Fortgeschrittene mit dem 2. Teil der Übungsserie fortgesetzt.

freie Plätze Qigong - Taiji Qigong - Fortgeschrittene

(Bad Blankenburg, ab Mo., 11.3., 19.30 Uhr )

Die im Chinesischen ursprünglich "Tai-Ji" ähnlichen "Qi-Gong-Übungen in 18 Figuren" genannte Folge wurde von Meister Lin Hou Sheng entwickelt. Sie setzt sich aus zwei Teilen mit je 18 Figuren zusammen.
In einem Kurs wird den Teilnehmern der erste Teil der Übungsserie vermittelt.
Die "18 Bewegungen" haben ihren Ursprung in der Verbindung einiger Übungen aus dem
Tai Ji Quan und dem so genannten inneren Training des Qi-Gong, der ganzheitlichen Regulation von Körper, Geist und Atem.
Die 18 Figuren dieser Qi-Gong Übung sind leicht zu erlernen und sehr wirksam zur Erhaltung der Gesundheit, zur Vorbeugung gegen Erkrankungen und zu ihrer Heilung.
Der Kurs wird für Fortgeschrittene mit dem 2. Teil der Übungsserie fortgesetzt.

Anmeldung möglich Gesunde Wirbelsäule (Prävention)

(Schmiedefeld-Gräfent, ab Do., 17.1., 17.00 Uhr )

Mit Elementen aus der Haltungs- und Bewegungsschule lernen die Teilnehmer, ihre Körperhaltung und Bewegungsabläufe zu verbessern.
Gezielte Bewegungs- und Entspannungsübungen, die auch am Arbeitsplatzu und zu Hause durch- geführt werden können, vervollständigen das Programm. Insgesamt überwiegen im Kurs die praktischen Inhalte.
Dieser Kurs ist für Teilnehmer mit besonderer Belastung des Haltungs- und Bewegungsapparates und schwach ausgeprägter Muskulatur sowie Haltungsfehlern besonders geeignet.
Die Durchführung der zielgerichteten Übungen kann zur langfristigen Verhaltensänderung führen und zur regelmäßigen Bewegung im Alltag und Beruf anregen.
Wird der Kurs mit Senioren durchgeführt, werden natürlich altersspezifische Faktoren berücksichtigt sowie auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Belastung und Erholung geachtet.

freie Plätze Rückenfit

(Schmiedefeld-Gräfent, ab Mi., 10.4., 15.00 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Entspannung lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Stärkung des Rückens, zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft, der Dehn-, Koordinations-, Lockerungs- und Entspannungsfähigkeit kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Dadurch wird Ausgleich für Bewegungsmangel und einseitige Belastung des (Berufs-)Alltags geschaffen. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.
Dazu gibt es praxisnahe Informationen und Tipps, wie der (Arbeits-)Alltag rückengerechter gestaltet werden kann und Übungen, die in kurzen Pausen, z.B. am Arbeitsplatz, eingesetzt werden können. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.

freie Plätze Rückenfit

(Schmiedefeld-Gräfent, ab Mi., 27.2., 16.10 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Entspannung lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Stärkung des Rückens, zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft, der Dehn-, Koordinations-, Lockerungs- und Entspannungsfähigkeit kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Dadurch wird Ausgleich für Bewegungsmangel und einseitige Belastung des (Berufs-)Alltags geschaffen. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.

freie Plätze Herz aktiv - Ganzkörpertraining für Herz und Kreislauf

(Schmiedefeld-Gräfent, ab Mi., 29.5., 16.10 Uhr )

Mit kurzen Ausdauertrainingsphasen zur Kräftigung von Herz und Kreislauf lernen Sie Ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen und können sie erweitern. Ergänzend zum Ausdauerprogramm erleben Sie wohltuende und herausfordernde Bewegungen mit verschiedenen Kleingeräten. Mit vielfältiger Körperwahrnehmung und Entspannung, Dehnungsübungen der zur Verkürzung neigenden Muskulatur und Lockerung verspannter Muskulatur lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Fitness, Beweglichkeit und Entspannungsfähigkeit kennen. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den (Berufs-/Familien) Alltag erweitert.

Anmeldung möglich Rückenfit

(Schmiedefeld-Gräfent, ab Do., 7.3., 18.30 Uhr )

Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule
Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und sich geschmeidig bewegen. Die gelenkschonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für eine bessere Haltung, dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt. Sie lernen viele nützliche Tricks kennen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.
Gut für – alle, die ihrem Rücken etwas Gutes tun möchten. Auch für Menschen, die leichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule haben, Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten, ist dieser Kurs ideal.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke

freie Plätze Spinning

(Schmiedefeld-Gräfent, ab Do., 7.3., 19.30 Uhr )

Beim Spinning handelt es sich um eine interessante Art des Indoor-Cycling, dem Fahrradfahren, das mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Bewegungsabläufen sowohl die Muskeln aufbaut, als auch eine große Menge an Körperfett verbrennen kann.

freie Plätze Lauf Basics

(Oberweißbach, ab Mo., 1.4., 16.00 Uhr )

Gemeinsam mit anderen ist es viel einfacher, gute Vorsätze umzusetzen. In diesem Kurs werden Sie die positiven Wirkungen des Laufens erleben und viel über den für Sie geeigneten Laufstil, individuelle Trainingssteuerung sowie gesundheitliche Hintergründe erfahren. Ein sanftes Dehnprogramm rundet das Ganze ab. So können Sie typische Anfängerfehler vermeiden und sich bald über Erfolgserlebnisse freuen. Und die sind gesichert: Sie fangen ganz einfach an und entsprechend Ihrer Fortschritte werden die Laufzeiten langsam erhöht.
GUT für – alle, die ihre Ausdauer verbessern möchten und auf sanfte Weise ins Laufen einsteigen möchten.
Bitte mitbringen: wettergerechte Kleidung, Laufschuhe, etwas zu trinken

Seite 1 von 6

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Kreisvolkshochschule Saalfeld-Rudolstadt

Jahnstr. 2
07318 Saalfeld

Tel.: 03671 359040
Fax: 03671 359048
E-Mail: info@kvhs-saalfeld-rudolstadt.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:

8:00 - 12:00 Uhr 

Montag
13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag
13:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag
13:00 - 18:00 Uhr

Downloads

Sepa - Lastschriftmandat

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen