Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit-Beruf-Computer >> Kaufmännische Praxis

Seite 1 von 1

freie Plätze Finanzbuchführung mit EDV

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Aus dem Inhalt:
- Anlegen und Bearbeiten der Mandanten
- Anlegen und Bearbeiten von Stammdaten
- Debitoren, Kreditoren, Sachkonten
- Umsatzsteuer - Voranmeldungskennzeichen
- Buchen der Belege (Erfassung, Storno und Rückbuchung)
- Auswertungen : GUV, Bilanz, BWA und Kontenblatt
- Journal, Umsatzsteuer – Voranmeldung

Zugangsvoraussetzung: Kenntnisse aus dem Kurs Buchhaltungspraxis für Anfänger.
Dieser Kurs kann mit einer Xpert-Prüfung abge-schlossen werden.

freie Plätze Lohn- und Gehalt 2

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Das deutsche Einkommens¬steuer¬recht sieht zahlreiche Einkommens¬arten, Sonderregelungen, Freibeträge oder Be¬günstigungen bestimmter Personen etc. vor. Die Lohn- und Gehalts¬buch¬führung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes eines Arbeit¬nehmers und der Berech-nung der gesetzlichen Abzugsbeträge.
Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Bruttoentgelter¬mittlung, der Berechnung von gesetzlichen Ab¬zugsbeträgen, der Lohnkon¬tenführung und anderer zentraler Themen. Vielfältige Beispiele bieten dabei Einblick in die betriebliche Praxis.

Aus dem Kursinhalt:
- Arbeitslohn von dritter Seite
- Sachbezüge
- steuer- und sozialversicherungsfreie Lohnarten
- Nachzahlung und Rückforderung von Arbeitslohn
- Pauschalversteuerung
- Betriebsrenten
- Geschäftsführung und Vorstände
- Kurzarbeit
- Lohnzahlung im Insolvenzfall
- Heimarbeit, Altersteilzeit

freie Plätze Lohn- und Gehalt 1

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Das deutsche Einkommens¬steuer¬recht sieht zahlreiche Einkommens¬arten, Sonderregelungen, Freibeträge oder Be¬günstigungen bestimmter Personen etc. vor. Die Lohn- und Gehalts¬buch¬führung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes eines Arbeit¬nehmers und der Berech-nung der gesetzlichen Abzugsbeträge.
Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Bruttoentgelter¬mittlung, der Berechnung von gesetzlichen Ab¬zugsbeträgen, der Lohnkon¬tenführung und anderer zentraler Themen. Vielfältige Beispiele bieten dabei Einblick in die betriebliche Praxis.

Aus dem Kursinhalt:
- Arbeitslohn von dritter Seite
- Sachbezüge
- steuer- und sozialversicherungsfreie Lohnarten
- Nachzahlung und Rückforderung von Arbeitslohn
- Pauschalversteuerung
- Betriebsrenten
- Geschäftsführung und Vorstände
- Kurzarbeit
- Lohnzahlung im Insolvenzfall
- Heimarbeit, Altersteilzeit
- Betriebliche Altersvorsorge
- Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer
- Entsendung von Arbeitnehmer/innen ins Ausland
Mit praktischen Übungen am PC
Dieser Kurs kann mit einer Xpert-Prüfung abge-schlossen werden.

freie Plätze Finanzbuchführung Grundlagen (1) für Anfänger

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Aus dem Inhalt:
- Grundlagen Buchführung
- GOB (Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchhal-tung)
- Rechtsgrundlagen
- Inventur, Inventar und Bilanzen
- Bestandskonten, Erfolgskonten, Warenkonten, Um-satzsteuerkonten und Privatkonten
- Buchungssätze und Kontieren
- Besonderheiten und Anzahlungen im Warenverkehr
- Abschreibung
- Nicht beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben
- Personalkosten
- Kontenrahmen DATEV
- Organisation der Buchführung
Dieser Kurs kann mit einer Xpert-Prüfung abge-schlossen werden.

freie Plätze Finanzbuchführung (2) für Fortgeschrittene

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Vorkenntnisse: Erfahrungen auf dem Gebiet der Buch-haltungspraxis
Aus dem Inhalt:
Festigung und Erweiterung der Kenntnisse der Buchhaltungspraxis
- Erweiterter Warenverkehr, Nebenkosten, Gut¬schrif-ten bei Rücksendungen, Skonto, Bonus, Rabatt, Warenverkehr, Anzahlungen
- Personalkosten
- Anlagenbuchhaltung, Anschaffung, Veräußerung, Inzahlungsgabe, Werterhöhung, Werterhaltung, Bauabzugsteuer
- Jahresabschluss:
- Bewertung Anlagevermögen
- Bewertung Umlaufvermögen
- Bewertung Rückstellungen
- Bewertung Verbindlichkeiten
Dieser Kurs kann mit einer Xpert-Prüfung abge-schlossen werden.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Kreisvolkshochschule Saalfeld-Rudolstadt

Jahnstr. 2
07318 Saalfeld

Tel.: 03671 359040
Fax: 03671 359048
E-Mail: info@kvhs-saalfeld-rudolstadt.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:

8:00 - 12:00 Uhr 

Montag
13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag
13:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag
13:00 - 18:00 Uhr

Downloads

Unser aktuelles Programm

 

Sepa - Lastschriftmandat

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen