Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Ort "Saalfeld, Jahnstr." wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 16

Aus dem Inhalt: Viel zu wenige Menschen denken daran, Vorsorge für weniger gute Zeiten zu treffen, nämlich für den Fall, dass sie infolge eines Unfalls, einer schweren Erkrankung oder auch durch Nachlassen der geistigen Kräfte im Alter ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst wie gewohnt regeln können. Wer sich dem nicht stellt, muss wissen, dass im Ernstfall andere für ihn entscheiden werden. Dabei kann jeder nach dem deutschen Recht mittels Patienten-, Betreuungs-verfügung und Vollmacht hierfür weitgehend vorsorgen.
Ein Rollator ist ein Hilfsmittel, das Menschen beim Gehen unterstützt, die Probleme mit dem Gleichgewicht, der Gangsicherheit oder der Ausdauer beim Gehen haben. Mit ihm können Einkäufe transportiert werden und man kann ihn als Sitzgelegenheit nutzen, um sich auszuruhen. Allerdings ist es wichtig, den sicheren und angepassten Umgang mit dem Rollator zu erlernen. In dieser Veranstaltung werden Ihnen die wichtigsten Handhabungen gezeigt und wertvolle Tipps gegeben.

freie Plätze Einführung in den Buddhismus - nach Vereinbarung

(Saalfeld, ab , .., 9.00 Uhr )

Teil 1: Das Rad der Lehre • Eine Einführung in den Buddhismus
Der Buddhismus als Religion und mehr noch als Lebenshaltung gewinnt seit einigen Jahren neben wachsender Medienpräsenz eine zunehmende Anhängerschar. Viele Menschen fühlen sich von der Toleranz, der Friedfertigkeit und der spirituellen Dimension des fernöstlichen Lebens und Denkens angezogen und versuchen, damit ein Stück verloren gegangener Lebensqualität und Orientierung wiederzufinden. Inhalt: Buddha Gautama, Essenz der Lehre, Die Vier Edlen Wahrheiten, Der Achtfache Pfad, Die Richtungen und Schulen
Teil 2: Meditation und Zen
Neben dem Studium der kanonischen Schriften des Buddhismus gehört die Meditation zum wichtigsten Bestandteil die „Leerheit“zu erfahren und das Nirvana zu erreichen. Im Zen-Buddhismus, aber auch im tibetischen Lamaismus ist Meditation die zentrale Kategorie schlechthin. Inhalt: Meditationspraxis:
Dhyana, ch'an-na, zenna, Za Zen, Satori, Entwicklung des Zen, Verbindung zum Taoismus u. a.
Teil 3: Tod und Wiedergeburt im Buddhismus
Tod und Wiedergeburt sind zentrale Kategorien der buddhistischen Ethik und Religionsausübung. Sie stehen in engem Bezug zum Leben des Buddhisten und begleiten ihn sein ganzes Leben lang. Dadurch verliert der Tod seinen Schrecken, er wird als Bestandteil des Lebens im Sinne der „Vier Edlen Wahrheiten“begriffen. Inhalt: Die Vier Edlen Wahrheiten, Leben und Sterben, Das Totenbuch der Tibeter, Bardo, Nahtoderfahrungen, Reinkarnation u. a.

Anmeldung möglich Autogenes Training - ab 8 Anmeldungen

(Saalfeld, ab , .., 18.00 Uhr )

Die Effekte des autogenen Trainings sind in zahllosen wissenschaftlichen Studien untersucht worden und inzwischen gut belegt. Mit dem autogenen Training kann nach J. H. Schultz grundsätzlich alles erreicht werden "was Entspannung und Versenkung" leisten können. Aufgrund des breiten Anwenderspektrums wird autogenes Training auch als ein "Basis-psychotherapeutikum" bezeichnet.
Die Übungen des autogenen Trainings lassen sich allgemein für die nachfolgend genannten Bereiche nutzen:
- Verbesserung der Schlaffähigkeit; der Erholungs-
fähigkeit
- Abschirmen störender Gefühlsschwankungen
- Verringerung der Schmerzwahrnehmung
- Verbesserung der Durchblutung
- bei körperlichen Symptomen
- bei psychischen Störungen

freie Plätze Wissen was du isst - Vortrag

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

In diesem Vortrag wird den Teilnehmern der Inhalt des sich anschließenden Kurses "Wissen was und wie du isst" erläutert (siehe Kursbeschreibung).

freie Plätze Textverarbeitung Pro

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

m Kurs geht es um die erweiterten Funktionen von Word, um Dokumente effektiv bearbeiten zu können. Schwerpunkte sind: Dokument- und Formatvorlagen, Felder und Feldfunktionen, Formulare, Grafiken einfügen, Makros.
Voraussetzung: Sicherer Umgang mit Word

freie Plätze Textverarbeitung Special

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits mit Word Texte erstellen und gestalten. In diesem Spezial-kurs werden folgende Themen behandelt:
Briefe und Sendungen, Briefgestaltung nach DIN-Vorschriften, praxisorientierte und geschützte Formulare, "Langer Text" (Bücher, Broschüren...) mit Absatz-formatvorlagen, Gliederung, Abbildungs¬verzeichnis, Sachwortverzeichnis, Querverweis, Fußnoten, Seiten-nummerierung Kopf- und Fußzeile, Datenaustausch und Verknüpfungen mit anderen Anwendungen.

freie Plätze Tabellenkalkulation

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Im Lehrgangsmodul werden Kenntnisse über Aufbau, Arbeitsweise, Funktion und Leistungsmerk- male eines typischen Kalkulationsprogramms vermittelt. Ferner wird der Umgang mit diesem Programm einschließlich der grafischen Auswertung geübt.
Ziele des Lehrgangs sind:
Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit; Einsatzmöglichkeiten und Grundfunktionen eines typischen Tabellenkalkulationsprogramms zu erwerben; die Fähigkeit, Kalkulationstabellen zu erstellen, zu formatieren, auszuwerten und zu drucken sowie die Fähigkeit, ausgewählte Daten in Diagrammen anschaulich darzustellen.
Voraussetzung: EDV-Grundkenntnisse
Arbeitsmaterial ist in Kursgebühr enthalten

freie Plätze Formeln, Funktionen clever nutzen EXCEL 2013

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Im Lehrgangsmodul werden Kenntnisse über Aufbau, Arbeitsweise, Funktion und Leistungsmerk- male eines typischen Kalkulationsprogramms vermittelt. Ferner wird der Umgang mit diesem Programm einschließlich der grafischen Auswertung geübt.
Ziele des Lehrgangs sind:
Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit; Einsatzmöglichkeiten und Grundfunktionen eines typischen Tabellenkalkulationsprogramms zu erwerben; die Fähigkeit, Kalkulationstabellen zu erstellen, zu formatieren, auszuwerten und zu drucken sowie die Fähigkeit, ausgewählte Daten in Diagrammen anschaulich darzustellen.
Voraussetzung: EDV-Grundkenntnisse
Arbeitsmaterial ist in Kursgebühr enthalten

freie Plätze Datenbankanwendung

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Mit Datenbanken werden große Daten¬mengen erfasst und bearbeitet. Typische Anwendungen sind Auftrags-, Personal-, Kunden-, und Material¬ver¬waltungen.
Inhalte:
- Aufbau und Bedienung des Programms
- Konzeption einer Datenbank
- Erstellung und Bearbeitung von Tabellen, Abfragen und Formularen
- Berichte
- Datensuche
- Datenschutz
Die Teilnehmer/innen lernen am PC, dieses Programm praktisch einzusetzen.
Voraussetzung: EDV-Grundkenntnisse

Seite 1 von 16

Kontakt

Kreisvolkshochschule Saalfeld-Rudolstadt

Jahnstr. 2
07318 Saalfeld

Tel.: 03671 359040
Fax: 03671 359048
E-Mail: info@kvhs-saalfeld-rudolstadt.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:

8:00 - 12:00 Uhr 

Montag
13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag
13:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag
13:00 - 18:00 Uhr

Downloads

Unser aktuelles Programm

 

Sepa - Lastschriftmandat

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen