Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 21.02.2018:

Seite 1 von 1

freie Plätze Fitness-und Problemzonentraining (Herz-Kreislauftraining)

(Rudolstadt, ab Mi., 21.2., 19.00 Uhr )

In diesem Kurs erlernen Sie weiterführende und aufbauende Elemente mit dem Step. Grundkenntnisse der Step-Aerobic und eine gewisse Grundfitness sollten Sie mitbringen.
Nach dem Warm-up werden beim Herz-Kreislauf-Training sowohl der Körperenergieverbrauch erhöht als auch die Kondition und Koordination trainiert. Workout und Floorwork bein¬halten ein ausführliches Straffungs- und Stabilisierungs¬programm, welches sich speziell auf die Problemzonen- und das Rückentraining konzentriert. Mit Stretching und Ent-spannung wird die Kursstunde abgerundet.
Das gesamte Programm ist nach aktuellen Erkennt-nissen aufgebaut – intensiv, fordernd und effektiv und natürlich mit dem passenden Sound.

freie Plätze Hoop Dance - Workshop

(Rudolstadt, ab Mi., 21.2., 19.00 Uhr )

Spätestens seit den 50er Jahren kennt man den Hula Hoop auch als Sportgerät, welches man damals hauptsächlich um die Hüfte schwang.
Heute erlebt diese Bewegungsform ihr Revival im Hoop Dance. Hoopen ist mehr als nur das Kreisen des Reifens um die Taille. Es gibt horizontale und vertikale Bewegungen um Füße, Knie, Hüfte, Brust, Schultern, Arme und Hals.
Die kombinierten Bewegungen und Tricks ergeben mit Musik einen individuellen Tanz, der auch durch verschiedene andere Tanzstile inspiriert sein kann. Gleichzeitig werden Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination trainiert.
Der Kurs richtet sich an Interessierte ohne Hula Hoop Erfahrung. Im Kurs werden den Anfängern die ersten Schritte gezeigt, wie man den Reifen um den Bauch, später um die Beine, die Brust und Arme kreist (On-Body Technik). Des Weiteren sollen verschiedene Off-Body Techniken wie Isolationen oder Würfe geübt, das Gelernte miteinander verbunden und in kleinen Combos zu verschiedener Musik integriert werden.
Reifen stehen zur Verfügung und bei Interesse wird gern auch gezeigt, wie man ganz einfach seinen eigenen Reifen bauen kann.
HINWEIS: Achte bei Deiner Kleidung darauf, dass sie eng am Körper anliegt und nicht herumschlabbert. Am besten ist Kleidung aus Baumwolle oder anderen Stoffen, die nicht glatt und rutschig sind.

auf Warteliste Drechseln

(Saalfeld, ab Mi., 21.2., 18.00 Uhr )

Holz ist eines der schönsten Naturmaterialien: Es besticht durch schöne Farben und Maserungen, fühlt sich warm und weich an. Diese charakteristischen Eigenarten des Holzes können durch unterschiedliche Techniken wie das Längs- und Querdrechseln gut zur Geltung gebracht werden.
Anfänger erhalten eine Einführung in den Umgang mit Maschinen, Werkzeugen und Hölzern und haben die Möglichkeit an einer Drechselbank zu arbeiten und erste einfache Werkstücke herzustellen
Grundkurs
Sie erhalten eine Einführung in den Umgang mit Maschinen, Werkzeugen und Hölzern, haben die Möglichkeit, an einer Drechselbank zu arbeiten und erste einfache Werkstücke herzustellen

freie Plätze Achtsamkeitsmeditation - Vipassanakurs

(Saalfeld, ab Mi., 21.2., 19.00 Uhr )

Vipassana- heißt auf verschiedene Art und Weise Erfahrungen im Inneren sammeln. Dies geschieht durch Achtsamkeit- der wichtigsten Fähigkeit, um sich in seiner Körperwahrnehmung, seiner Gefühle und mentalen Prozesse zu schulen. Das, was uns in unserem Befinden beeinflusst und wir sonst nur wenig oder gar nicht wahrnehmen, wird durch die verschiedenen Methoden der Achtsamkeit bewusst. Dadurch haben wir zum Beispiel die Möglichkeit, anders mit ungewollten Gedanken, Emotionen, Stressigem und altem Ballast umzugehen. Das Loslassen wird leichter, was der Schlüssel zum Glück ist. Von verschiedenen Meistern und Traditionen kann hier jeder die Beste Methode für sich finden und diese auch im Alltag üben.

freie Plätze Pilates - für Fortgeschrittene

(Saalfeld, ab Mi., 21.2., 18.00 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit, zur Stärkung der Körpermitte („Kraftzylinder“) und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.
Bitte bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder Socken mit Noppen, warme Socken, Decke oder Gymnastikmatte, Handtuch und flaches Kissen mitbringen.

freie Plätze Pilates - für Fortgeschrittene

(Saalfeld, ab Mi., 21.2., 19.00 Uhr )

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Atemtechnik aus dem Ganzkörper-Training nach Joseph Pilates lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit, zur Stärkung der Körpermitte („Kraftzylinder“) und des Rückens kennen. Sie erlernen gelenk- und rückenschonende Körperhaltungen und üben rückengerechte Bewegungsabläufe für Alltag und Beruf. Sie werden vieles finden, was Freude macht, interessant und spannend ist, wohl tut, Ihre Gesundheit stärkt und Ihre Ressourcen für den Alltag erweitert.
Bitte bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder Socken mit Noppen, warme Socken, Decke oder Gymnastikmatte, Handtuch und flaches Kissen mitbringen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Kreisvolkshochschule Saalfeld-Rudolstadt

Jahnstr. 2
07318 Saalfeld

Tel.: 03671 359040
Fax: 03671 359048
E-Mail: info@kvhs-saalfeld-rudolstadt.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:

8:00 - 12:00 Uhr 

Montag
13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag
13:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag
13:00 - 18:00 Uhr

Downloads

Unser aktuelles Programm

 

Sepa - Lastschriftmandat

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen