Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Arbeit-Beruf-Computer >> Office-Anwendungen

Seite 1 von 2

freie Plätze Textverarbeitung Special

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits mit Word Texte erstellen und gestalten. In diesem Spezial-kurs werden folgende Themen behandelt:
Briefe und Sendungen, Briefgestaltung nach DIN-Vorschriften, praxisorientierte und geschützte Formulare, "Langer Text" (Bücher, Broschüren...) mit Absatz-formatvorlagen, Gliederung, Abbildungs¬verzeichnis, Sachwortverzeichnis, Querverweis, Fußnoten, Seiten-nummerierung Kopf- und Fußzeile, Datenaustausch und Verknüpfungen mit anderen Anwendungen.

freie Plätze Word und Excel gemeinsam nutzen

(Rudolstadt, ab , .., 17.00 Uhr )

Die Office Suite von Microsoft besteht aus mehreren Programmen, die sich gegenseitig gut ergänzen kön-nen. In diesem Kurs soll es um die beiden bekanntesten Bestandteile Word und Excel gehen. Wenn Sie in ihrem Textdokument eine Tabelle berechnen oder ein Diagramm darstellen müssen, können sie auf die Möglichkeiten von Excel zurückgreifen. Umgekehrt können sie auch Text aus Word in einer Excel Tabelle verwenden. Ein weiteres Thema ist der Serienbrief, in dem Excel als Adressliste verwendet werden kann.

freie Plätze Formeln, Funktionen clever nutzen EXCEL 2013

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Im Lehrgangsmodul werden Kenntnisse über Aufbau, Arbeitsweise, Funktion und Leistungsmerk- male eines typischen Kalkulationsprogramms vermittelt. Ferner wird der Umgang mit diesem Programm einschließlich der grafischen Auswertung geübt.
Ziele des Lehrgangs sind:
Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit; Einsatzmöglichkeiten und Grundfunktionen eines typischen Tabellenkalkulationsprogramms zu erwerben; die Fähigkeit, Kalkulationstabellen zu erstellen, zu formatieren, auszuwerten und zu drucken sowie die Fähigkeit, ausgewählte Daten in Diagrammen anschaulich darzustellen.
Voraussetzung: EDV-Grundkenntnisse
Arbeitsmaterial ist in Kursgebühr enthalten

freie Plätze Open Office

(Rudolstadt, ab , .., 17.00 Uhr )

OpenOfficeist ein Office-Paket, dessen Leistungs-fähigkeit und Umfang dem MS-Office ent¬spricht. OpenOffice ist kostenlos und somit ideal für Privat-anwender und Firmen, die kostenbewusst arbeiten.
Der Kurs gibt eine Einführung in die Bereiche Textver-arbeitung, Tabellenkalkulation. Die Voraus¬setzungen für die Kursteilnahme sind Kenntnisse des Betriebssystems Windows.

freie Plätze Textverarbeitung Pro

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

m Kurs geht es um die erweiterten Funktionen von Word, um Dokumente effektiv bearbeiten zu können. Schwerpunkte sind: Dokument- und Formatvorlagen, Felder und Feldfunktionen, Formulare, Grafiken einfügen, Makros.
Voraussetzung: Sicherer Umgang mit Word

freie Plätze Textverarbeitung Special

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits mit Word Texte erstellen und gestalten. In diesem Spezial-kurs werden folgende Themen behandelt:
Briefe und Sendungen, Briefgestaltung nach DIN-Vorschriften, praxisorientierte und geschützte Formulare, "Langer Text" (Bücher, Broschüren...) mit Absatz-formatvorlagen, Gliederung, Abbildungs¬verzeichnis, Sachwortverzeichnis, Querverweis, Fußnoten, Seiten-nummerierung Kopf- und Fußzeile, Datenaustausch und Verknüpfungen mit anderen Anwendungen.

freie Plätze Tabellenkalkulation

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Im Lehrgangsmodul werden Kenntnisse über Aufbau, Arbeitsweise, Funktion und Leistungsmerk- male eines typischen Kalkulationsprogramms vermittelt. Ferner wird der Umgang mit diesem Programm einschließlich der grafischen Auswertung geübt.
Ziele des Lehrgangs sind:
Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit; Einsatzmöglichkeiten und Grundfunktionen eines typischen Tabellenkalkulationsprogramms zu erwerben; die Fähigkeit, Kalkulationstabellen zu erstellen, zu formatieren, auszuwerten und zu drucken sowie die Fähigkeit, ausgewählte Daten in Diagrammen anschaulich darzustellen.
Voraussetzung: EDV-Grundkenntnisse
Arbeitsmaterial ist in Kursgebühr enthalten

freie Plätze Formeln, Funktionen clever nutzen EXCEL 2013

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Im Lehrgangsmodul werden Kenntnisse über Aufbau, Arbeitsweise, Funktion und Leistungsmerk- male eines typischen Kalkulationsprogramms vermittelt. Ferner wird der Umgang mit diesem Programm einschließlich der grafischen Auswertung geübt.
Ziele des Lehrgangs sind:
Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit; Einsatzmöglichkeiten und Grundfunktionen eines typischen Tabellenkalkulationsprogramms zu erwerben; die Fähigkeit, Kalkulationstabellen zu erstellen, zu formatieren, auszuwerten und zu drucken sowie die Fähigkeit, ausgewählte Daten in Diagrammen anschaulich darzustellen.
Voraussetzung: EDV-Grundkenntnisse
Arbeitsmaterial ist in Kursgebühr enthalten

freie Plätze Datenbankanwendung

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Mit Datenbanken werden große Daten¬mengen erfasst und bearbeitet. Typische Anwendungen sind Auftrags-, Personal-, Kunden-, und Material¬ver¬waltungen.
Inhalte:
- Aufbau und Bedienung des Programms
- Konzeption einer Datenbank
- Erstellung und Bearbeitung von Tabellen, Abfragen und Formularen
- Berichte
- Datensuche
- Datenschutz
Die Teilnehmer/innen lernen am PC, dieses Programm praktisch einzusetzen.
Voraussetzung: EDV-Grundkenntnisse

freie Plätze Präsentation POWERPOINT 2010

(Saalfeld, ab , .., 17.00 Uhr )

Im Modul werden mit Hilfe einer modernen Präsentations-Software Kenntnisse und Funktionen vermittelt.
Inhalte:
- Erstellung von Overhead–Folien, Bildschirmshows, Handouts
- Leistungsfähigkeit, Einsatz¬möglichkeiten und Grundfunktionen eines Präsen¬tationsprogramms;
- Gestaltung von Texten, Bildern, Tabellen, Diagram¬men, Organigrammen;
- Präsentationen erstellen, diese fachgerecht ge-stalten, drucken und vorführen.
- Wirkungsvoller Farbeinsatz
Voraussetzung: EDV-Grundkenntnisse

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Kreisvolkshochschule Saalfeld-Rudolstadt

Jahnstr. 2
07318 Saalfeld

Tel.: 03671 359040
Fax: 03671 359048
E-Mail: info@kvhs-saalfeld-rudolstadt.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:

8:00 - 12:00 Uhr 

Montag
13:00 - 16:00 Uhr

Dienstag
13:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag
13:00 - 18:00 Uhr

Downloads

Unser aktuelles Programm

 

Sepa - Lastschriftmandat

 

 

 

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen